Leider hat sich die Lage hinsichtlich des Coronaviruses so geändert, dass alle Schulen und Kitas geschlossen werden und seitens der Behörden die Durchführung öffentlicher Veranstaltungen untersagt werden.

Nach kurzer Telefonkonferenz seitens des Präsidiums finden die geplante Jahreshauptversammlung und die Jugendvollversammlung in Zerbst nicht statt. Desweiteren werden bis auf weiteres die Kader- und die Lizenzerhaltsmaßnahmen nicht stattfinden. Neue Termine für die Jahreshauptversammlung bzw. die Durchführung der ausgefallenen Veranstaltungen werden wir zu gegebener Zeit bekanntgeben.

Wir schließen uns den Empfehlungen von Tanzsport Deutschland und dem LSB an. Bitte prüfen Sie immer aktuell, ob eine Veranstaltung in Ihrem Verein stattfinden muss oder nicht. 

Der Deutsche Tanzsportverband (DTV) spricht für alle seine Mitglieds- und Unterorganisationen folgende Empfehlungen aus:

  1. Einstellung des kompletten Turnier- und Wettkampfbetriebes im Bereich des DTV zunächst bis Ende April
  2. Im Bereich des Sportbetriebes (Training etc.) Absprachen mit den örtlichen Gesundheitsbehörden zu suchen 

Quelle: https://www.tanzsport.de/de/news/news-reader/empfehlungen-des-dtv-krisenstabes

 

Corona-Virus - Handlungsempfehlungen für Vereine und Verbände seitens des Landessportbundes Sachsen-Anhalt:

http://www.lsb-sachsen-anhalt.de/2015/o.red.r/coronavirushandlungsempfehlungen.php

 

Wir wünsche allen, dass Sie möglichst gesund durch diese ungewöhnlichen Zeiten kommen.

 

Ihr findet uns uns auch auf

Der Landestanzsportverband Sachsen-Anhalt wird 2019 unterstützt durch eine Sportpatenschaft von

"Förderung im Nachwuchsleistungssport"

Tanzjournal 

Alle Ausgaben des Tanzjournals, der Gebietsteil Ost des Tanzspiegels, sind auf der Seite www.tanzspiegel.de zu finden. Die jeweils aktuelle Ausgabe an dieser Stelle über den Direktlink:

März 2020