Das Präsidium des LTVSA tagte am 14.03. in einer Telefonkonferenz.

Hauptthema war der Umgang mit dem Ausbruch des Coronavirus in Deutschland. Wir haben beschlossen, sämtliche Veranstaltungen des LTVSA bis Ostern auszusetzen. Es finden keine Kader- und Lizenzerhaltsmaßnahmen statt. Die Verlängerung dieser Entscheidung wird im Einklang mit den Behörden getroffen.

Weiteres Thema der Präsidiumssitzung waren die Landesmeisterschaften für das Jahr 2021. Die Landesmeisterschaften der Kinder; Junioren, Jugend und Hauptgruppe werden wie bisher gemeinsam mit Thüringen ausgetragen. Daher wird die LM Latein 2021 in Thüringen stattfinden, die LM Standard 2021 in Sachsen-Anhalt. Offizielle Festlegungen zu weiteren Landesmeisterschaften teilen wir zeitnah mit.

 
Weiterhin haben wir weitere Termine für die Präsidiumssitzungen 2020 festgelegt:

  • 06.04.2020 - Kurzsitzung zur Einschätzung der Lage der Coronavirus-Pandemie und Entscheidung über weitere Veranstaltungen
  • 20.06.2020 - reguläre Präsidiumssitzung
  • 07.11.2020 - reguläre Präsidiumssitzung

Ihr findet uns uns auch auf

Der Landestanzsportverband Sachsen-Anhalt wird 2019 unterstützt durch eine Sportpatenschaft von

"Förderung im Nachwuchsleistungssport"

Tanzjournal 

Alle Ausgaben des Tanzjournals, der Gebietsteil Ost des Tanzspiegels, sind auf der Seite www.tanzspiegel.de zu finden. Die jeweils aktuelle Ausgabe an dieser Stelle über den Direktlink:

März 2020