Am 29.09. fand in Glinde der Deutschlandpokal der Senioren III Sonderklasse statt. Aus Sachsen-Anhalt waren alle drei Senioren III-S-Paare am Start: Michael & Marion Puttkammer aus Dessau, Thomas Horn & Rosita Boose aus Halle und Thomas & Ines Weyland aus Zerbst.

Im 113 Paare starken Starterfeld gaben die drei Paare ihr Bestes. Michael & Marion Puttkammer belegten bei ihrem ersten Deutschlandpokal Platz 106. Thomas & Rosita und Thomas & Ines erreichten die 1. Zwischenrunde. Während Thomas & Rosita Platz 71 belegten, ging es für Ehepaar Weyland noch weiter. In der 2. Zwischenrunde erreichten sie einen tollen Platz 31 - nur vier Paare vom Viertelfinale entfernt. Herzlichen Glückwunsch an unsere Paare der Senioren III.

Den Deutschlandpokal gewannen zum dritten Mal in Folge Bernd Farwick/Petra Voosholz aus Greven (Nordrhein-Westfalen). Auf den weiteren Treppchenplätzen landeten Raymund & Antje Reimann (Braunschweig) und Alexander Hick/Petra-Aelxandra Lehmann (Sinsheim)

Ihr findet uns uns auch auf

Der Landestanzsportverband Sachsen-Anhalt wird 2019 unterstützt durch eine Sportpatenschaft von

"Förderung im Nachwuchsleistungssport"

Tanzjournal 

Alle Ausgaben des Tanzjournals, der Gebietsteil Ost des Tanzspiegels, sind auf der Seite www.tanzspiegel.de zu finden. Die jeweils aktuelle Ausgabe an dieser Stelle über den Direktlink:

März 2019