Am 29.09. fand in Glinde der Deutschlandpokal der Senioren III Sonderklasse statt. Aus Sachsen-Anhalt waren alle drei Senioren III-S-Paare am Start: Michael & Marion Puttkammer aus Dessau, Thomas Horn & Rosita Boose aus Halle und Thomas & Ines Weyland aus Zerbst.

Im 113 Paare starken Starterfeld gaben die drei Paare ihr Bestes. Michael & Marion Puttkammer belegten bei ihrem ersten Deutschlandpokal Platz 106. Thomas & Rosita und Thomas & Ines erreichten die 1. Zwischenrunde. Während Thomas & Rosita Platz 71 belegten, ging es für Ehepaar Weyland noch weiter. In der 2. Zwischenrunde erreichten sie einen tollen Platz 31 - nur vier Paare vom Viertelfinale entfernt. Herzlichen Glückwunsch an unsere Paare der Senioren III.

Den Deutschlandpokal gewannen zum dritten Mal in Folge Bernd Farwick/Petra Voosholz aus Greven (Nordrhein-Westfalen). Auf den weiteren Treppchenplätzen landeten Raymund & Antje Reimann (Braunschweig) und Alexander Hick/Petra-Aelxandra Lehmann (Sinsheim)

Ihr findet uns uns auch auf

Der Landestanzsportverband Sachsen-Anhalt wird 2018 unterstützt durch eine Sportpatenschaft von

"Förderung im Nachwuchsleistungssport"

 

6. Tanztag Sachsen-Anhalt

Infos unter:
tanztag.ltvsa.de