Am ersten Novemberwochenende machten sich mehrere LTVSA-Paare auf ins Ausland, um dort an internationalen Turnieren teilzunehmen.

Thomas & Ines Weyland vom Tanzclub in Zerbst tanzten am 3.11. im polnischen Wroclaw die Weltmeisterschaft der Senioren II Kombination. 31 Paare stellten sich der Herausforderung über 10 Tänze. Thomas & Ines erreichten die zweite Runde und belegten Platz 21.

Den Weg nach Usti nad Labem nahmen Ulrich & Jekaterina Spanka vom TC Schwarz-Silber Halle auf sich. Im WDSF Open Turnier der Senioren II Standard schafften sie nach Vor- und Zwischenrunde den Sprung in das Semifinale und belegten einen tollen zwölften Platz von 30 Paaren.

Jürgen & Kathrin Rodewald (1. TSA d. SV Grün Weiß Wittenberg-Piesteritz) verschlug es wiederum ins italienische Pieve Di Cento. Im WDSF Open-Lateinturnier der Senioren II wurden im Starterfeld von 19 Paaren. sie Neunte.

Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Paare!

 

Ihr findet uns uns auch auf

Der Landestanzsportverband Sachsen-Anhalt wird 2019 unterstützt durch eine Sportpatenschaft von

"Förderung im Nachwuchsleistungssport"

Tanzjournal 

Alle Ausgaben des Tanzjournals, der Gebietsteil Ost des Tanzspiegels, sind auf der Seite www.tanzspiegel.de zu finden. Die jeweils aktuelle Ausgabe an dieser Stelle über den Direktlink:

März 2019