Am ersten Novemberwochenende machten sich mehrere LTVSA-Paare auf ins Ausland, um dort an internationalen Turnieren teilzunehmen.

Thomas & Ines Weyland vom Tanzclub in Zerbst tanzten am 3.11. im polnischen Wroclaw die Weltmeisterschaft der Senioren II Kombination. 31 Paare stellten sich der Herausforderung über 10 Tänze. Thomas & Ines erreichten die zweite Runde und belegten Platz 21.

Den Weg nach Usti nad Labem nahmen Ulrich & Jekaterina Spanka vom TC Schwarz-Silber Halle auf sich. Im WDSF Open Turnier der Senioren II Standard schafften sie nach Vor- und Zwischenrunde den Sprung in das Semifinale und belegten einen tollen zwölften Platz von 30 Paaren.

Jürgen & Kathrin Rodewald (1. TSA d. SV Grün Weiß Wittenberg-Piesteritz) verschlug es wiederum ins italienische Pieve Di Cento. Im WDSF Open-Lateinturnier der Senioren II wurden im Starterfeld von 19 Paaren. sie Neunte.

Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Paare!

 

Ihr findet uns uns auch auf

Der Landestanzsportverband Sachsen-Anhalt wird 2018 unterstützt durch eine Sportpatenschaft von

"Förderung im Nachwuchsleistungssport"

 

6. Tanztag Sachsen-Anhalt

Infos unter:
tanztag.ltvsa.de